Schornstein

Ein Schornstein ist eine Dachdurchdringung, um sicher die Rauchgase durch die Dacheindeckung nach außen ins Freie abzuführen. Er ist bei den meisten Häusern der oberste Punkt und somit immer sichtbar. Deshalb kann man ihn als Blickpunkt nehmen und ihn je nach Geschmack verschönern.

Schornsteinverkleidung Tauben

Abgesehen von der schönen Optik ist es allerdings notwendig, den Schornstein vor Witterungseinflüssen zu schützen, denn er bekommt „alles“ und „immer“ zu spüren.

Voraussetzung ist eine funktionelle Einfassung des Schornsteines in der Dachfläche mittels einem geeigneten Werkstoff wie z. B. Walzblei (im Ziegeldach) oder dem Material der Abdichtung (im Flachdach) gemäß der gültigen Vorschriften (Fachregel) des Zentralverbandes des deutschen Dachdeckerhandwerks.

Weiter ist dann zu empfehlen, eine Verkleidung des Schornsteines durchzuführen. Dies beinhaltet eine Unterkonstruktion und Schalung, ein Eckprofil als seitlichen Abschluß sowie die Eindeckung mit Schiefer – Schablonen, Form und Konturen nach Wahl des Eigentümers, unter Verwendung von Edelstahlschieferstiften.

Schornsteinverkleidung Möwe

Oberhalb verkleiden wir Ihren Schornstein mit einem nach Maß angefertigtem, 8-fach gekanteten Edelstahlblech.

Ein Schornstein sollte eine Abdeckung haben, sonst kann es sein, dass es bei starkem Regen oder Schnee im Innenraum des Hauses nass wird, z. B. eine nach Maß angefertigte Schornsteinabdeckung nach Wahl aus einem hochwertigen Metall.

Ein so geschützter Schornstein wird Ihnen Jahrzehnte dienen und hält Wind und Wetter stand.